Donnerstag, 19. Oktober 2017

Socken Annabelle - Muster zum nachstricken


Herbstzeit ist bei mir immer Sockenzeit.






Es gibt doch nichts besseres gegen kalte Füße 






Für diese Socken habe ich ca. 60g petrolfarbene Regia

mit einem Rest gut abgelagerter bunter Sockenwolle verstrickt.






Hier das Muster zum nachstricken:


- 60 Maschen ( 4 x 15 M ) mit der bunten Wolle anschlagen


- für das Rollbündchen 12 Runden in bunt rechts stricken 


- Muster über 10 Runden: 1. Runde in petrol alle Maschen rechts

2. - 5. Runde in petrol 1 M. rechts, 1 M. links

6. Runde in bunt alle Maschen rechts

7. - 10. Runde in bunt alle Maschen links


- diese 10 Runden wiederholen bis die gewünschte Länge erreicht ist


- enden mit 5 Runden in petrol






- weiter geht es mit der Ferse

Ich stricke am liebsten die klassische Ferse von

H I E R  oder  H I E R


Aber natürlich geht auch jede andere Ferse






- die Maschen der beiden Nadeln mit denen die Ferse gestrickt wird rechts stricken
und die beiden restlichen Nadeln mit 1 M. rechts, 1 M. links stricken

- Von der Ferse bis zur Spitze 14 cm stricken






- Anleitungen für die Bandspitze findet ihr

H I E R  oder  H I E R



Viel Spaß beim nachstricken !!!


Kommentare:

  1. Socken sind schön! Ich weiß nicht :-(
    Ich grüße dich!

    AntwortenLöschen
  2. Toll sind die, so farbenfroh. Ich mag das sehr. Und mir gefällt auch dein Blogheader mit so vielen wunderschönen Wollknäueln.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    deine Socken gefallen mir sehr gut.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,
    zu Weihnachten habe ich mir eine neue Kamera gewünscht, hoffentlich kann ich dann auch so herrliche Fotos machen wie du, tolle Socken!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen