Mittwoch, 1. Februar 2017

Februar


Zeit für das Februar - Kisselchen



Diesmal habe ich gefilzt ...



.... erst den Untergrund in weiß ...




..... dann grüne Filzstückchen aufgenäht ....




..... und dann frei bestickt.



Die Idee dazu kam mir beim Blick aus dem Fenster:

so langsam verschwindet der Schnee
und darunter lässt sich schon das erste Grün erahnen.

Freut ihr euch auch schon auf das erste Grün in der Natur?



Montag, 23. Januar 2017

Schneeflocken


Diesen Schneeflocken ist es draußen wohl zu kalt geworden -

kein Wunder - bei stolzen minus 15 Grad ...




.... haben sie sich in`s warme Haus gerettet :)




Zusammen mit dem Feuerwerk von Silvester 

machen sie sich doch recht gut als Januardeko.





Das Muster für das kleine Kisselchen ist von Stickeule





Und dieses ist von  H I E R





Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Woche

*****

Dienstag, 10. Januar 2017

Winter


Nachdem es erst bitter kalt war
gab es am Sonntag auch noch reichlich Schnee.



Von den Blumentöpfen ist nicht mehr viel zu sehen.

Irgendwo unter dem Weiß müssen sie sein.

*****

Was macht man bei so einem Wetter?




Schnell einen neuen Schal anfangen :))

Schals und Tücher haben einen enormen Suchtfaktor -
zumindest bei mir.

Das Muster findet ihr  H I E R



Und so sieht es vor dem Haus aus.

Das Grau in der Mitte ist der Gartenzaun -
zum Größenvergleich.

So könnte es jetzt bleiben -
trocken und nicht zu kalt.

Bilderbuchwinter

Sonntag, 1. Januar 2017

Neue Idee für 2017


Pünktlich zum Jahreswechsel ist mir mal wieder
eine neue Idee durch den Kopf gegangen.

Da ich gerne Neues ausprobiere,
aber oft die Zeit für große Projekte fehlt,
kam mir die Idee statt dessen ein kleines Kisselchen zu machen.

*****
The new year starts with a new idea.

 I like to try something new,
but often the time for large projects is missing.
I had the idea to make a small cushion.



Der Plan ist folgender:
jeden Monat probiere ich etwas neues aus.
Egal was - jede Technik ist erlaubt.
Und damit es nicht in Stress ausartet, 
soll am Schluß "nur" ein Kisselchen mit 10x10 cm daraus werden.

*****
The plan is as follows:
Every month I try something new.
No matter what - every technique is allowed.
And so it does not degenerate into stress,
At the end "only" a cushion with 10x10 cm is finished.




Den Anfang macht dieses Kisselchen.

Passend zu Neujahr - ein Feuerwerk
 mit dünnem Goldfaden frei mit der Maschine gestickt
und dann  mit kleinen Perlchen von Hand bestickt.

*****
 The beginning is this little cushion.

Suitable for New Year - a fireworks display
  with thin gold thread embroidered with machine
and then embroidered with small beads by hand.




EUCH ALLEN

EIN

GESEGNETES NEUES JAHR !

*****

HAPPY

NEW YEAR !


Freitag, 23. Dezember 2016

Friedliche Weihnachten


Wunderschöne

friedliche

Weihnachten

Euch  und euren Familien

*****

Merry Christmas

and peaceful days to all of you






Das Zählmuster findet ihr  H I E R

*****

The pattern is from  H E R E


Dienstag, 13. Dezember 2016

Schal und Handwärmer - Anleitung


Vor kurzem habe ich im Wolleladen
eine neue Sockenwolle gesehen.

Genau meine Farben -
da konnte ich nicht widerstehen 

Und weil ich eigentlich genügend Socken habe
wurde daraus ein Schal.




Gestrickt habe ich ihn ganz schlicht in kraus rechts -
also Hin- und Rückreihen nur rechte Maschen.

Damit die Farben schön zur Geltung kommen.




Anschlag: 3 Maschen

1. Reihe: Randmasche, 1 Masche rechts, Randmasche

2. Reihe und alle weiteren Rückreihen: Randmasche, alle Maschen rechts, Randmasche

3. Reihe: Randmasche, 1 Masche rechts, aus dem Querfaden eine Masche rechts 
verschränkt herausstricken, Randmasche

5. Reihe: Randmasche, 2 Maschen rechts, aus dem Querfaden eine Masche rechts
verschränkt herausstricken, Randmasche

Solange zunehmen, bis der Schal die gewünschte 
Breite hat - bei mir waren das 50 Maschen
bzw. 25 cm




Dann einfach gerade weiter stricken -
bei mir waren es 190 cm Gesamtlänge.
Dazu kommt dann noch die zweite Spitze.


Damit die zweite Seite auch eine Spitze bekommt:

Hinreihen: Randmasche, 2 Maschen rechts zusammen stricken, alle weiteren
Maschen rechts, Randmasche

Rückreihen: Randmasche, alle Maschen rechts, Randmasche

Die beiden Reihen solange wiederholen bis nur noch 3 Maschen
übrig sind.

Diese 3 Maschen zusammenstricken - fertig!

Ok - Fäden müssen noch vernäht werden :)




Und weil noch reichlich Wolle übrig war und ich beim 
Autofahren immer so kalte Hände habe -
richtige Handschuhe aber nicht mag -
habe ich noch Handwärmer gestrickt.




Anschlag 60 Maschen mit dem Nadelspiel

in Runden 1 Masche rechts, 1 Masche links stricken

nach 12 cm Länge in Reihen weiter stricken -
also in Hin- und Rückreihen

So bleibt die eine Seite offen für den Daumen

Nach 16 cm Gesamtlänge wieder in Runden weiter stricken.

Nach 20 cm - oder beliebiger Länge - 
alle Maschen abketten.

Fertig!




Gestrickt habe ich mit Rialto Luxury Sock
von Debbie Bliss

 200 gr. Wolle reichten für den Schal
und zwei Paar Handwärmer

So habe ich gleich noch ein Geschenk - freu :)

Viel Spaß beim Stricken!


Dienstag, 29. November 2016

Rückfall


Ich bin rückfällig geworden 

Die treuen Leser erinnern sich vielleicht noch
das ich mir Anfang des Jahres vorgenommen habe
dieses Jahr mal an keinen SALs, KALs und ähnlichem
teil zu nehmen.

Immerhin habe ich es bis jetzt durchgehalten.
Aber jetzt ist es doch passiert....

... ich mache bei der Weihnachtschallenge 




Falls noch jemand eine Herausforderung sucht ...
man kann noch mitmachen.

Wenn man seine Email-Adresse bei den Kommentaren
hinterlässt,
erhält man 2 verschiedene weihnachtliche 
Kreuzstichmuster zugemailt.

Man kann eines oder beide oder nur einen Ausschnitt
eines Musters sticken.
Ganz wie man Lust und Zeit hat.

Allerdings sollte man bis 22. Dezember ein Foto des 
fertigen Objekts zurück mailen.

Alle Fotos werden dann am Morgen des 25. Dezember
veröffentlicht.

Einzige Bedingung:
man darf  vorher keine Fotos der Arbeit auf seinem Blog
oder sonstwo veröffentlichen.
Deshalb kann ich euch heute leider nichts zeigen :(

Aber soviel verrate ich:
es sind zwei sehr schöne, typisch französische Muster.

Der Blog ist zwar auf französisch -
aber dank Google Übersetzer ist das kein Problem.

Also....
wer macht noch mit ??